Flyer sind da!

Die ersten Flyer sind nun gelandet. Nun geht es an das Verteilen.

Da es nun doch recht kostenintensiv wäre, die Flyer wild durch die Welt zu senden, haben wir folgenden Vorschlag:

Wer bei seinem Endokrinologen Flyer auslegen möchte, der melde sich bitte per Mail bei mir, andi(at)hormonis.de. Sofern genug Geld da ist, werde ich für den Anfang 20-30 Flyer zusenden.

Hier nun auch der erste Spendenaufruf! Wer ein paar Euro übrig hat, kann diese gerne spenden.

Spenden mit dem Stichwort „hormonis“ bitte an:

IBAN: DE83 7605 0101 0002 9784 77, BIC: SSKNDE77XXX Inhaber A. W. Graetschel

Danke!

 

IMG_20151013_120137